Grund- und Oberschule Waldschule Buchholz
Parkstraße 31 , 21244 Buchholz - Tel.: 04181-5349 - Fax: 04181-32 007      E-Mail:info@waldschule-buchholz.com

Mögliche Abschlüsse an der Waldschule

An der Oberschule können die Schülerinnen und Schüler der Waldschule eine Vielzahl von Abschlüssen erwerben, die abhängig von den erbrachten Leistungen sind.

Abschluss nach Klasse 9

Anforderungen nach § 16 der AVO-Sek I

Sekundarabschluss I - Hauptschule

Folgende Bedingungen:

•         Mindestanforderungen in allen Fächern -> Note „4“

•         Note der zweiten Fremdsprache bleibt unberücksichtigt

 Abschlüsse nach Klasse 10

Die Fächer Deutsch, Englisch, Mathematik und Physik werden in Jahrgang 10 auf zwei Anspruchsniveaus unterrichtet: Grundkurs (G-Kurs) und Erweiterungskurs (E-Kurs). Insbesondere für den Erwerb eines Realschulabschlusses spielen E-Kurse eine entscheidende Rolle.

Anforderungen nach § 16 der AVO-Sek I

Sekundarabschluss I - Hauptschule

Folgende Bedingungen:

•         Mindestanforderungen in allen Fächern -> Note „4“

•         Note der zweiten Fremdsprache bleibt unberücksichtigt

 

Anforderungen nach § 14 der AVO-Sek I

Sekundarabschluss I – Realschulabschluss

Folgende Bedingungen:

•         2 x E-Kurs -> nicht schlechter als Note 4

•         2 x G-Kurs -> nicht schlechter als Note 3

•         2 sonstige Fächer: nicht schlechter als Note 3

  

Anforderungen nach § 15 der AVO-Sek I

Erweiterter Sekundarabschluss I

Folgende Bedingungen:

•         3 x E-Kurs -> nicht schlechter als Note 3

•         1 x E-Kurs -> nicht schlechter als Note 4    oder

             1 x G-Kurs -> nicht schlechter als Note 2

•         übrige Fächer: Notendurchschnitt mindestens „3“

 Der erweiterte Sekundarabschluss I berechtigt zum Übergang auf eine gymnasiale Oberstufe.